Hausgemeinde-Left Behind

Ableitend aus meinem Engagement und meiner Website www.leftbehind.de , möchten wir hier nun für Hamburg ein eigenständiges Hausgemeinde-Netzwerk aufbauen. Auf Basis der zunehmenden endzeitlichen Ereignisse, sehen wir uns dazu ermutigt auch als Gemeinde darauf zu reagieren.

Zum einen, um innerhalb der Gemeinschaft einen deutlicheren Bezug zu haben und für Fragen und Dialoge in dieser Richtung offen zu sein. Und zum anderen braucht es Stärkung, Kraft und Ermutigungen, um in der Selbstbewahrung segensreich zu bleiben.

Und zusätzlich sehen wir unseren Auftrag als Christen in der gefallenen Welt, wo wir uns von Gott gebrauchen lassen wollen, um das Evangelium zu verkündigen. Dabei wollen wir keine billige Gnade vertreten, sondern klar zur Buße und Umkehr aufrufen. Jedoch in der von Jesus gebotenen Liebe zum Nächsten.

Wer sich mit unseren Zielen und Aussagen eins machen kann und daran interessiert ist, eine Hausgemeinde zu gründen oder in einer mitzuwirken, kann uns gerne persönlich ansprechen. Wir vermitteln in eine Hausgemeinde, sofern im Stadtteil vorhanden, oder helfen beim Aufbau einer solchen.